jetzt mit Bestpreis buchen

Aus dem Schwimmbad wird eine moderne Badelandschaft


Anfang November schließt für drei Monate das Innenschwimmbad in der Aquamaris Strandresidenz und wird zu einer schicken Badelandschaft umgebaut. Im gleichen Zuge erhalten Eingangsbereich, Rezeption und Lobby ein Facelift.

Da es sich um einen von den Residenzen entfernten Baubereich handelt, werden die Gäste, die noch den November und Dezember für eine Auszeit nutzen, vom Bau kaum etwas mitbekommen. Nur das Schwimmbad ist nicht nutzbar. Die Saunen und der Fitnessbereich bleiben geöffnet. Ab voraussichtlich 20. Februar 23 erstrahlen dann die Lobby und das Schwimmbad im neuen Glanz und freuen sich auf Rügenliebhaber.



 

Zu den Neuigkeiten